( 49 ) PV Anlage Daimlerstr.,2.BA

Auf dem Dach einer gewerblich genutzten Halle in der Daimlerstraße in Braunschweig wurde eine weitere Anlage am 17.4.2008 in Betrieb genommen .
Die Anlage mit einer Leistung von 4,46 kWp wurde wie die Anlage im 1.Bauabschnitt von dem Büro Friese & Roever entwickelt und geplant.
Bei dieser Anlage wurden 36 Photovoltaikmodule Unisolar ES- 124 mit einer Nennleistung von 124 Wp ( +/- 5% ) mit Triple-Junction-Solarzellen aus amorphem Silizium mit schwarz eloxiertem Aluminiumrahmen 32 mm verwendet.

Der Leistungsvergleich mit der Anlage des 1.Bauabschnittes
(BIOSOL – PV Plate) wird spannend : gleiches Dach , gleiche Neigung , gleiche Randbedingungen erlauben eine objektive vergleichbare Darstellung !

Martin Aßmann, 2008-04-29 20:01