(65) Man dient Gott durch Nichtstun??

In Vorträgen des Evangelischen Klosterforums Braunschweig
vom 12.11.2008 mit den Titeln:
„ Muße- aller Laster Anfang“(Pfarrer Dieter Rammler) und
„ Muße- essentieller Bestandteil des Lebens (Dr.Netting)
werde ich belehrt, dass die meisten Menschen Muße „nicht können“ ,
dass man es „herauskriegen muss“ und höre zu meiner Überraschung,
dass Martin Luther gesagt habe : „Man dient Gott auch durch Nichtstun“.
Ich bin auch einer von denen, die Muße ncht können und frage das allwissende google nach dem Ausspruch von Martin Luther.
Immerhin könnte doch dieser Ausspruch, wenn er so gültig wäre, jegliches Faulenzen legitimieren und das Verhalten von Manchen,
mit denen man so zu tun hat, rechtfertigen!

Aber dieser Ausspruch sieht doch ein wenig anders aus:

Nun wissen wir es , und das beruhigt mich: der Sabatt ist gemeint…..

Martin Aßmann, 2008-11-13 12:16