(150) Nachwachsende Brennstoffe - Kosten stabil

Diskussion im Jahr 2008 mit dem Geschäftsführer eines Versorgungsunternehmens
über die unterschiedliche Preisentwicklung von Brennstoffen für Heizung wie Gas oder Heizöl einerseits oder nachwachsenden Brennstoffen wie Hackschnitzel oder Pellet andererseits;
Mein Argument und ich zitiere aus diesem homebook ( Beitrag 46 ) vom 3.3.2008

Mein Gesprächspartner widersprach : „ Das Gesetz von Angebot und Nachfrage
gilt überall und so auch hier : die Kosten von nachwachsenden Brennstoffen
werden sich genauso verändern wie die Kosten von Heizöl oder Gas„

Ganz abgesehen davon, daß es langsam ein Skandal ist, wertvolles Öl für Heizung
zu verbrennen, hat der Kaufmann auch unrecht mit seiner Einschätzung der Kostenentwicklungen, wie die aktuelle Entwicklung beweist :

Quelle der grundliegenden Graphik:: Pelletpreise = Solarpromotion GmbH ;Basis : Verbraucherpreise für die Abnahme von 3000 l Heizöl, 33540 kWh Gas bw 6 t Pelltet ( brutto ); Bezugsgröße unterer Heizwert

Die durchschnittliche jährliche Preissteigerung beträgt :

Heizöl 9,3 % / anno ; Erdgas 4,0 % / anno : Pellet 2,5 % / anno*
( Angaben auf Werbeplakaten der Pelletindustrie von 16% , 5,9% und 3,0% sind rechnerisch unrichtig)

Ich hatte als Begründung auf den Unterschied von endlichen oder nachwachsenden
Brennstoffen hingewiesen und das ist grundsätzlich sicher richtig.
Jetzt aber bin ich überzeugt, daß zunächst ein anderer Unterschied noch gravierender ist :

Es ist der Unterschied zwischen dezentralem Wettbewerb zwischen vielen Anbietern
in der Fläche oder einem „ Wettbewerb „ zwischen wenigen zentralen marktbeherrschenden Großunternehmen, einem Wettbewerb, der sich häufig an der Grenze des Kartellrechts bewegt. (Vorsicht: können Sie das beweisen? Nein, ich kann es nicht, aber die Zahlen sprechen ihre eigene Sprache:
es sind empirische Beweise )
Nebenbei ist das ein klarer Anstoß für den Strommarkt : Verbraucher wechseln,
damit auch hier eine dezentraler und flächendeckender Wettbewerb entsteht !

Ach ja , der Strommarkt : das wird in Kürze Thema sein – hiermit angekündigt

PS : nachgereicht weil gerade erhalten : In „ Solarzeitalter 4/2012
sind auch die Kostenentwicklungen von Hackschnitzel an gegeben :

Pellet und Hackschnitzel, nachwachsende Brennstoffe eben …….

Martin Aßmann, 2013-01-20 15:14