( 161 ) Temperaturextreme im März 2012 und 2013

Außergewöhnliche Temperaturen gab es im März ;
hier die Dokumentation für Braunschweig in den Jahren 2012 und 2013

1) Monatsgradtagszahlen

Das langjährige Mittel beträgt für Hannover 473 ( 1 )

Der März 2012 lag mit 352 um 26% unter dem langjährigen Mittel und
der März 2013 lag mit 631 um 33 % über dem langjährigen Mittel….

Das wird auch bestätigt, wenn man

2) die Tagesmitteltemperaturen dieses Monates März betrachtet ( hier BS )

( 1 ) Der Unterschied zwischen den festgestellten Gradtagszahlen für BS und den im internet verfügbaren Werten für Hannover ist vernachlässigbar…

Nun haben wir es also schwarz auf weiß: der Frühling wird verschoben,
aber : aufgeschoben ist nicht aufgehoben !

Martin Aßmann, 2013-04-02 08:57