( 11 ) Globalisierung und die Folgen....

Diskussion bei Sabine Christiansen am Sonntag , dem 26.3.2006 angesichts der Landtagswahlen in Rheinland -Pfalz , Baden – Württemberg , Sachsen Anhalt und der Verdi – Streiks : Lothar Späth beklagt , dass die Politik ( alle Parteien ) es schon vor Jahren versäumt haben , der Bevölkerung klar zu sagen , das Einschränkungen kommen , kommen müssen .
Das haben wir in der Führung des Verbandes Beratender Ingenieure ( VBI ) vor 12 Jahren und dann immer wieder gesagt : das ist ein Naturgesetz , kommunizierende Röhren : die Grenzen verschwinden zwischen lowcost Ländern und dem teuren , anspruchvollen Westen:
Das hat natürlich zur Folge , dass bei uns der ( Wohlstand – ) level sinkt und in den sog Billigländern steigt . Unvermeidlich , und da kann VERDI oder andere streiken wie sie wollen : unvermeidlich und es ist eine große Schuld aller Parteien , das nicht klar gesagt zu haben sondern in gewohnter ( schlechter ) Manier austauschbar auf dem politischen Gegner herum zu prügeln ; natürlich , die Ingenieure finden nicht Gehör ( „ keine Ahnung von der Politik „ ) – das ist bei Lothar Späth anders und jetzt (Stimmung in der großen Koalition ) ist vielleicht die Gelegenheit , solche Grundwahrheit allen Menschen in diesem unseren Lande zu vermitteln und damit die Bereitschaft zu vermitteln , unvermeidliche Einschränkungen zu akzeptieren…

Martin Aßmann, 2006-03-28 16:31